Finanzielle Sicherheit im Pflegefall

Pflege-Tagegeldversicherung

Pflegebedürftigkeit ist keine Frage des Alters. Sie kann jeden treffen. Mit dem Pflege-Tagegeld sichern Sie Ihr Vermögen und das Ihrer Angehörigen ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

 
 

Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und sorgen Sie für den Pflegefall vor. Die FörderPflege bietet einen einfachen Start in die Pflegeversicherung.

Fakt ist: Die Pflegepflichtversicherung übernimmt nur einen Teil der Kosten im Pflegefall. In Pflegestufe III ist nur etwa die Hälfte abgedeckt. Den Rest müssen der Versicherte oder seine Angehörigen Monat für Monat selbst zahlen.

Die optimale Lösung: Mit der Pflegevorsorge wird Ihr Eigenanteil übernommen. Die Kombination aus FörderPflege mit staatlichem Zuschuss und dem Tarif PflegePREMIUM Plus sichert Ihnen die bestmögliche Versorgung im Pflegefall.

Eine Kombination, die sich lohnt: Mit den Tarifen FörderPflege und PflegePREMIUM Plus sind Sie bestens vorbereitet. Denn je nach Einstiegsalter werden die Tarife individuell berechnet.

Je früher Sie die FörderPflege abschließen, desto höher ist die Absicherung im Ernstfall. Aber es ist nie zu spät: Mit hohem Einstiegsalter ist der Anteil des Tarifs PflegePREMIUM Plus größer.

Der Krankenversicherer ist die UKV - Union Krankenversicherung AG, Peter-Zimmer-Str. 2, 66123 Saarbrücken,
Telefax: (06 81) 8 44-25 09, E-Mail: service@ukv.de, Registergericht Saarbrücken: HRB 7184.
 
 
 
 

Direkt zum Thema

 
 
 
 
KundenServiceCenter
0331 89 140 67